Fashion-Logistik im Überblick - Exotec

Treffen Sie uns auf der LogiMAT 2024. Jetzt Ticketcodes anfragen!

Fashion-Logistik im Überblick

Frau sitzt mit Kreditkarte in der Hand vor einem geöffneten Laptop. Neben ihr sind verschiedene Einkaufstüten zu sehen.
6. November 2023

Modevielfalt im Fokus: Die Komplexität der Fashion-Branche und ihre Logistik

„Ich brauch was Neues zum Anziehen.“ Eine milliardenschwere Branche lebt von diesem einen Satz – und kreiert für begeisterungsfähige Kunden Modetrend auf Modetrend. Aber: Das Kreieren ist die eine Sache, das Liefern eine ganz andere. Was passiert, wenn Lagerkapazitäten und Infrastruktur an ihre Grenzen geraten oder sie bereits überschritten haben?

Fast Fashion

Große Auswahl an Hosen im Einzelhandel, gestapelt in einem Regal.

In Kleiderschrank und Logistik up to date

Nehmen wir einen erfolgreichen Anbieter von Fast Fashion. Seine schnell wechselnden Kreationen sind so begehrt, dass ihm die Kundschaft die Bude einrennt. Durch den ständigen Sortimentswechsel kommt mehr Action auf das Unternehmen zu, als es sich das mal hat träumen lassen. Schön, wenn aus ruhigen Vertriebskanälen reißende Vertriebsflüsse werden. Aber man muss das Ganze logistisch stemmen. Sonst kommt es zum Rückstau.

Sport- und Aktivbekleidung

Laufende Person auf einer Laufbahn in einer geschlossenen Halle.

Logistik auf Champions-League-Niveau

Dynamische Märkte vertragen keine lahmen Prozesse. Das wissen die Anbieter von Sport- und Aktivbekleidung. Wer bei Lagerabläufen und beim Versand hinterherhinkt, fehlt am Ende bei der Medaillenvergabe. Dagegen hilft die punktgenaue Belieferung von Endverbrauchern und das perfekte Timing bei der Versorgung von Einzel- und Großhändlern. Bringen Sie mehr Speed und Power in Ihr Business. Machen Sie Ihr Lager saisonübergreifend fit.

Luxusmode

Blau-graues Herrenhemd mit geschlossenem Knopf und gewebtem Tag.

Hochemotionale Produkte, rationale Logistik

Roboter tragen Luxusmode – aber sie interessieren sich nicht dafür. Das heißt, die elektrischen Kommissionierer machen sich nichts aus den Highlights der aktuellen Kollektion. Stattdessen hilft das Robotiksystem auf vielfältige Weise bei der Prozessgestaltung im Lager. So gelangen die teuren Stücke schnell und sicher in den Versandkarton. Zudem steigern die Roboter die Lagereffizienz. Und das nicht nur, weil sie sich nicht ablenken lassen.

Maßgeschneiderte Mode

Frau mit schwarzem Oberteil und weißer Hose wird mit einem Maßband vermessen.

Auf den Leib geschneiderte Lagerprozesse

Während der Schneider die Maße nimmt, die Teile fein säuberlich zuschneidet und am Ende zusammennäht, darf es bei der Lagerautomatisierung gerne auch von der Stange sein. Denn hier kann man sich aus einem standardisierten Baukasten bedienen und einfach via Plug-and-play zusammenfügen. Was zählt, ist, dass am Ende alle glücklich sind. Der Kunde freut sich über sein Einzelstück und der Logistikplaner über die einfache Umsetzung.

Second-Hand- und Vintage-Mode

Frau mit weißer Bluse hält einen Stapel unterschiedlicher Kleidungsstücke im Arm.

Klassiker mit Lagerlogistik von heute

Wer als Endverbraucher Second-Hand- und Vintage-Mode bestellt, hat zwar eine entschleunigte Einstellung zum hektischen Modegeschehen. Das heißt aber nicht, dass er Lieferfristen wie in den 70er-Jahren akzeptiert. Auch die Qualitätssicherung sollte nach Standards aus unserem aktuellen Jahrzehnt erfolgen. Altbackene Prozesse im Lager bremsen den geschäftlichen Erfolg genauso aus wie Plateau-Schuhe den Paketzusteller bei der Arbeit.

Vertriebskanäle für Apparel und Fashion

Egal wohin – Hauptsache effizient

Verkaufen, verkaufen, verkaufen in der Apparel- und Fashion-Branche! Schnell, effizient und fehlerfrei. Wie bedienen Sie Ihre Kunden, was läuft ab im Lager? Ob Ihr Geschäft im E-Commerce angesiedelt ist, ob Sie Ihren Fokus auf den stationären Laden im klassischen Einzelhandel richten, ob Sie sich im Omnichannel-Vertrieb verorten oder eher als Großhändler in Erscheinung treten: Irgendwo betreiben Sie ein Lager, in das Ware hineinkommt und aus dem Sie Ware auf die Reise schicken. Es bildet in jedem Fall den entscheidenden Umschlagplatz, an dem sich die Geschwindigkeit Ihrer Prozesse und die Qualität Ihrer gesamten Logistikkette entscheiden. Im Lager zeigt es sich, wie zeitgemäß und erfolgversprechend Ihr Geschäftsmodell ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Drei Paar Socken in einem Karton, wie er oft zum Versand im E-Commerce bzw. im Fulfillment genutzt wird.

Im E-Commerce-Fulfillment muss es schnell, effizient und fehlerfrei sein. Was diese Herausforderungen für die Logistik bedeuten, lesen Sie hier.

Checkliste Lagerautomatisierung

Lohnt sich der Einsatz von Lagerrobotern in Ihrem Lager? Mit der Checkliste für Lagerautomatisierung finden Sie es einfach raus.

Ariat Referenz

Ariat, weltweit führender Anbieter von Bekleidung, Arbeitskleidung, Reitstiefeln und Zubehör für den Reitsport im Interview.

Featured In

Teilen