Weltweit erste CO2-neutrale Logistikplattform von Monoprix mit dem neuen Skypod-System von Exotec

23/11/2021

Innovation

Am Donnerstag, den 14. Oktober 2021, haben das Einzelhandelsunternehmen Monoprix, der Logistikimmobilien-Experte Prologis und der Robotik-Spezialist Exotec die weltweit erste klimaneutrale Logistikplattform eingeweiht. Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung nachhaltiger Logistik in Frankreich.

Als neue Art von maßgeschneidertem, umweltfreundlichem und innovativem Gebäude im XXL-Format wird dieser Logistikstandort am 31. Dezember 2021 in dem sich im Herzen der Region Grand Paris Sud in Moissy-Cramayel (77) befindlichen Park Prologis Moissy 2 Les Chevrons in Betrieb gehen. Auf einer Fläche von 100.000 qm wird diese weltweit erste CO2-neutrale* Plattform, die von Monoprix für mindestens 12 Jahre betrieben werden wird, auch eine innovative und effiziente Roboterlösung beherbergen: das Skypod-System von Exotec.  

Mit diesem vollständig umgebauten Logistikstandort schafft die Monoprix-Gruppe die Voraussetzungen für die Erreichung von zwei Zielen: Reduzierung der Treibhausgasemissionen um die Hälfte und Omnichannel-Wachstum. Dazu wird das Unternehmen an diesem Standort Produkte lagern und von dort an seine Filialen und Online-Kunden versenden. Künftig werden nahezu 45 Millionen Pakete pro Jahr mit dem automatisierten Skypod-System von Exotec abgewickelt werden.

Zusammenführung von Innovation und nachhaltiger Entwicklung

Abgestimmt auf die Architektur des Lagers und eine Lagerung in bis zu 10 Metern Höhe bietet das System zunächst eine Optimierung von Platz und Stellflächen. Bis zu 400 Behälter pro Stunde können von den Robotern abgewickelt werden, die in Echtzeit geführt werden und sich in drei Dimensionen bewegen können. Das Skypod-System wird es Monoprix ermöglichen, die Umschlagkapazität zu erhöhen, die Auftragsbearbeitung erheblich zu beschleunigen und die Qualität des Kundenservice zu verbessern.

„In Situationen, in denen konkrete Vorhersagen schwierig sind, kann Monoprix die Umschlagkapazität mit dem Skypod-System sehr einfach anpassen. Die Technologie von Exotec kombiniert Zuverlässigkeit, Flexibilität und einen geringeren Energieverbrauch, die für die Tätigkeit und den verantwortungsbewussten Ansatz von Monoprix unerlässlich sind. Vor fünf Jahren erkannte die Casino-Gruppe mit der Marke Cdiscount als eines der ersten Unternehmen das Potenzial der Exotec-Technologie. Es ist uns immer eine große Freude, wenn ehemalige Kunden erneut auf uns zukommen,“
Romain Moulin
CEO von Exotec

Neben der Skypod-Lösung von Exotec werden weitere Innnovationen in dieses hochmoderne 100.000 qm große Logistikgelände integriert: RIFD-Technologien und ein geothermisches Heizsystem (BTES, Borehole Thermal Energy Storage) basierend auf einer Anwendung mit künstlicher Intelligenz, Datenwissenschaft und maschinellem Lernen. Diese neue Plattform wird es Monoprix auch ermöglichen, 400 seiner Mitarbeiter in einer Umgebung zusammenzubringen, in der Komfort und Sicherheit bis ins kleinste Detail durchdacht sind, insbesondere durch die Zusammenarbeit mit den Robotern von Exotec.

*CO2-neutral: „CO2-Neutralität zielt darauf ab, auf globaler Ebene alle von Menschen verursachten Treibhausgasemissionen durch äquivalente Mengen an CO2-Abscheidung auszugleichen, d. h. sie langfristig aus der Atmosphäre herauszuhalten.“(Quelle: ADEME: https://www.ademe.fr/sites/default/files/assets/documents/avis-ademe-neutralite-carbone-2021.pdf)

L'actualité chez Exotec

Weltweit erste CO2-neutrale Logistikplattform von Monoprix mit dem neuen Skypod-System von Exotec
2.000 Roboter und neue Kunden in Nordamerika
Exotec gelingt ein gigantischer Start in Nordamerika
Newsletter
Melden Sie sich jetzt für unserem Newsletter an und erhalten Sie Neuigkeiten über Exotec, inklusive kommender Veranstaltungen und Webinare.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter