Revolutionäre Kommissionierlösung für Kleinteile

2.000 Roboter und neue Kunden in Nordamerika

16/07/2021

Exotec

Exotec baut seine Partnerschaften auf dem nordamerikanischen Kontinent aus und feiert gleichzeitig den 2.000sten Roboter.

Exotec hat den Meilenstein von 2.000 Robotern erreicht! Diese symbolische Zahl ist eine Hommage an den Weg, den das Unternehmen seit seiner Gründung vor sechs Jahren zurückgelegt hat, sowie an die technologische und operative Exzellenz, die im Mittelpunkt der Organisation steht.

 

 

Die Roboter, die in einer kleinen Stadt in Nordfrankreich entwickelt wurden, haben bereits einen weiten Weg hinter sich gebracht und die Zielsetzung, mit der das Exotec-Projekt begann, steht kurz vor der Vollendung. Die Skypod-Roboter wurden bereits erfolgreich auf der ganzen Welt eingesetzt und finden sich heute in verschiedensten Bereichen wie E-Commerce (Carrefour, E. Leclerc, Cdiscount), Einzelhandel (Uniqlo, Decathlon) oder Industrie (Lacroix, Sider). In Kürze werden 31 betriebsbereite Skypod-Systeme von Exotec in Frankreich, Japan, Italien, Spanien, Kanada und den Vereinigten Staaten in Betrieb sein.

Skypods in Nordamerika

Ein weiterer Meilenstein wurde durch die Bestätigung neuer Partnerschaften mit großen Marken auf dem nordamerikanischen Markt erreicht. Dazu gehört auch Decathlon Kanada. Der Anbieter von Sport- und Freizeitartikeln setzt Skypod-Roboter in seinem Lager in Montreal ein, um Wachstum und betriebliche Effizienz zu beschleunigen. Der Start des Skypod-Systems ist für Dezember geplant. Dadurch kann Decathlon die Leistungsspitzen zum Jahresende bewältigen und gleichzeitig das Ziel von 8 Millionen Artikeln im nächsten Jahr erreichen.

 

Darüber hinaus wurde Exotec von Gap, dem Multimarken-Einzelhändler (Gap, Old Navy, Banana Republic, etc.) über seinen Partner AHS (Advanced Handling Systems) ausgewählt, um ein System zur Optimierung und Industrialisierung des Retourenprozesses aufzubauen.

 

Zudem arbeitet AHS mit dem Weltmarktführer für Reitsportausrüstung, Ariat International, zusammen: mit Robotern von Exotec wird jetzt der gesamte Logistikprozess des Unternehmens optimiert. Dieses Projekt wird die bisher größte Skypod-System-Installation in Nordamerika.

 

Entwicklung zum wichtigen Global Player in den Lagern der Zukunft

 

Mit diesen neuen Projekten in Nordamerika und der Produktion des 2.000sten Roboters unterstreicht Exotec seine Ambitionen, ein wichtiger Global Player in den Lagern der Zukunft zu werden:

"Wir freuen uns, dass unsere Technologie langsam auch nordamerikanische Marken anzieht. Mit unserer starken Forschung und Entwicklung, unserer operativen Exzellenz, einem schnell wachsenden Markt und dem Skypod-Roboter, der gerade sein 2.000stes Modell feiert, hat Exotec die Ambition und die Mittel, ein wichtiger Global Player in den Lagern der Zukunft zu werden".

Romain Moulin
CEO und Mitbegründer von Exotec

Ils parlent de nous

No data was found

L'actualité chez Exotec

2.000 Roboter und neue Kunden in Nordamerika
Exotec gelingt ein gigantischer Start in Nordamerika
Exotec gelingt ein gigantischer Start in Nordamerika
Newsletter
Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an und erhalten Sie Neuigkeiten über Exotec, inklusive kommender Veranstaltungen und Webinare.
Inscription à la newsletter

Inscription à la newsletter